Untitled Document  

 

WILLKOMMEN zum SKIN-WEEKEND 2016 in Berlin!  
 

Liebe Skins und Punks.

      

Die Bäume entblättern sich, die Tage werden verdammt kurz, die Nächte dafür umso länger:  die ideale Zeit, um so richtig tief zu versacken und nächtelang rumzusumpfen.


Das SKIN-, PUNK-WEEKEND bietet dazu jede Menge Gelegenheiten, gerade wenn man auf spezielle Fetische abonniert ist.

 

Bereits zum 19. Mal lädt der BLF (Berliner Leder und Fetisch e.V.) die internationale Gemeinde der schwulen Skins und Punks nach Berlin. Ort des Geschehens ist das Herz der Schöneberger Szene.


 

Der wilde Ritt durchs Wochenende beginnt am Freitagabend in der REIZBAR.

 

Zu Oi und Ska-Musik lässt sich dabei prima rumpöbeln und erste Kontakte schließen. Bier und Jägermeister sind fester Bestandteil des Fetischs. Trinkfest sollte man also schon sein.

 

Am Samstagnachmittag, schon um 15 Uhr, gibt es ein „MEET&GREET“ bei BOXER – und danach startet dann die Hauptveranstaltung des Wochenendes: „FAST – SKIN BASTARDS BERLIN“ im CONNECTION. Hier darf dann auch Leder, Gummi oder Uniform getragen werden. Jeans dagegen oder gar Parfüm sind natürlich so gar nicht „Oink“.


Den Abschluß bildet am Sonntag der traditionelle „SKIN-BRUNCH“.

Beendet wird dieses Wochenende mit dem „SKIN-FAREWELL“ im PRINZKNECHT.

 

Wie für alle Veranstaltungen dieses Wochenendes gilt ein strikter Dress-Code. 

 

 

Das komplette Programm gibt es >> hier <<